Festival Packliste

Festival Packliste

Für mich geht es dieses Jahr zum vierten Mal zum MDR Sputnik Spring Break. Somit habe ich schon etwas Erfahrung und weiß, was man unbedingt dabei haben sollte und was im Fall der Fälle nützlich ist! Nicht alle Dinge muss jeder Einzelne mitbringen (z.B. Pavillion, Tische, Dosenöffner,…), aber es sollte in einer Gruppe doch vorhanden sein. Lieber man hat, als man hätte! Starten wir also mit meiner Festival Packliste mit nützlichen Tipps und Tricks. 

Essentials

  • Tickets + Line-Up (+ evtl. Muttizettel)
  • Portemonnaie
  • Handy + Ladekabel + Powerbank (vorher nochmal aufladen)
  • Sonnenbrille
  • Handtücher
  • Panzertape + Schere (damit lässt sich so einiges reparieren!)
  • Sonnencreme + etwas für Sonnenbrand
  • Anti-Mücken-Spray + etwas für nach dem Stich
  • Erste Hilfe Set + Medikamente

Camping

  • Pavillon + Tische
  • Zelt + Zubehör (Heringe, Hammer,…) + Schloss
  • Schlafsack + Kissen
  • Luftmatratze + Luftpumpe
  • Campingstuhl
  • Müllbeutel
  • Grill + Kohle + Anzünder
  • Gaskocher + Kartuschen + Kochgeschirr
  • Geschirrspülmittel (+ Schüssel) + Abwaschlappen + Geschirrhanduch
  • Pappteller + Besteck + Plastebecher
  • Küchenrolle
  • Dosenöffner
  • Kühlbox + Kühlakkus (vorher Zuhause einfrieren!)
  • Taschenlampe oder LED Licht (um im Zelt etwas Licht zu haben!)
  • Teelichter + Teelichthalter (der Wind pustet die Kerze sonst schnell aus!)

Hygiene

  • Zahnbürste + Zahnpasta + Mundwasser
  • Haarbürste + Zopfgummis + Haarspangen
  • Desinfektionsspray
  • Feuchttücher (was für Babys Hände geht, funktioniert auch für Erwachsene!)
  • Taschentücher
  • Toilettenpapier
  • Duschgel + Shampoo
  • Rasierer + Rasiergel
  • Trockenshampoo (sollte eher bei Essentials stehen!)
  • Deospray
  • Damenhygieneartikel
  • Nagelpfeile/-schere (es gibt nichts schlimmeres als einen eingerissenen Nagel und man hat nichts mit, um ihn zu retten!)

Lebensmittel

  • ausreichend Getränke nach Wahl
  • Wasserkanister (zum Kochen, Abwaschen oder um sich die Hände zu reinigen!)
  • Teebeutel + Instantkaffee
  • Grillzeug (Eingefroren mitnehmen, so hält es sich noch länger!)
  • Grillsoßen
  • Toast
  • Kornflakes (wunderbar zum Frühstück, auch ohne Milch!)
  • Konserven + 5-Minuten-Terrinen
  • Obst+ Gemüse (schon Zuhause abwaschen!)
  • Apfelmus (falls man etwas Gesundes braucht, auch ungekühlt haltbar)
  • Chips + Kekse + Gummibärchen

Bekleidung

  • Unterwäsche + Socken
  • Sommersachen
  • Bikini/Badeanzug
  • Hut/Cappi (zum Schutz vor Sonne!)
  • warme Sachen für kalte Nächte (frierend Einschlafen macht keinen Spaß!)
  • Regenjacke + Gummistiefel

Nice to have

  • extra Decken (z.B. als Bettlaken auf der Luftmatratze)
  • Schmutzwäschetüte
  • Topfuntersetzer (auch gut, um Pappteller zu stabilisieren, damit man das heiße Fleisch schneiden kann!)
  • Kleiner Pool (darin kann man Getränke kühlen, schließlich schmeckt warmes Bier nicht!)
  • Stift + Block
  • Kartenspiel
  • Knicklichter (perfekt, um nicht über Zeltschnüre zu fallen!)
  • Absperrband (um sein Campinggebiet abzugrenzen!)

1 comment on “Festival PacklisteAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.